Weil BESSER, einfach Besser ist!!!
 

BKrFQG -  EU – Berufskraftfahrer    

Beschleunigte Grundqualifikation
Qualifizierungsnachweis für Kraftfahrer, welche den Beruf des Kraftfahrers ausüben möchten.
Die Eintragung der Schlüsselzahl 95 erfolgt im Führerschein.


Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre für die Klassen C1, C1E und 21 Jahre für die Klassen C, CE
  • Nachweis der gesundheitlichen Eignung: ärztliche Bescheinigung & augenärztliches Zeugnis oder Gutachten
  • Keine nennenswerten Eintragungen im Verkehrszentralregister (KBA)


Inhalt gesamt 140 Zeitstunden:   

  • 78 Stunden - Basiswissen Lkw / Bus   
    Basiswissen Lkw / Bus behandelt alle Kenntnisbereiche der Anlage 1 der Berufskraftfahrer-Qualifikationsverordnung (BKrFQV), Lkw- und Busfahrer gleichermaßen betreffend und in denen die Verordnung nicht differenziert.

    Im Einzelnen:
  • Technische Ausstattung und Fahrphysik
  • Optimale Nutzung der kinematischen Kette & Umweltverhalte
  • Sozialvorschriften
  • Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfälle
  • Sensibilisierung für die Bedeutung einer guten körperlichen und geistigen Verfassung
  • Verhalten bei Pannen, Notfällen & Kriminalität
  • Unternehmensbild & Marktordnung
  • Ladungssicherung
  • Vorschriften für den nationalen und internationalen Güterverkehr   
  • 52 Stunden - Spezialwissen Lkw   
    Spezialwissen Lkw behandelt alle Kenntnisbereiche der Anlage 1 der Berufskraftfahrer-Qualifikationsverordnung (BKrFQV), welche speziell für den Güterverkehr von Bedeutung sind.

    Im Einzelnen:
  • 10 Zeitstunden Unterweisung & fahrpraktische Übungen
    Ausbildung an und in einer behördlich zugelassenen Fahrschulwagenkombination der Kl.C/CE - nach § 5/5d der FahrschulAusbO sowie in Anlehnung des Curricularen Leitfaden der DFA und des Fahrlehrerverbandes

Termin:         Individueller Einstieg nach Beratung und Absprache

Abschluss:    
Erfolgreiche Ablegung der theoretischen Prüfung (90 Minuten) bei einer für den Wohnsitz des Bewerbers oder der Bewerberin zuständigen Industrie- und Handelskammer.